Aufgrund des aktuellen Versammlungsverbot ist der Übungsbetrieb unserer Feuerwehr bis am 14.August eingestellt.

Ausnahmen stellen 2 Übungsabende im Juni der Atemschutz- und Maschinistengruppe dar. Die Durchführung der voran genannten Übungen sind jedoch ebenfalls von den eventuellen Lockerungen des Versammlungsverbot am 8.Juni abhängig.

Die Feuerwehr Randental ist zu jeder Zeit einsatzfähig auch ohne regelmässigen Übungsbetrieb. Während den Einsätzen werden die Einhaltung der Mindestabstand- und Hygienevorschriften angewendet und kontrolliert.